Auto und Straßenbahn kollidieren

Fahrerin wird leicht verletzt

Auto und Straßenbahn kollidieren

In Mainz-Gonsenheim ist am Dienstagabend ein Auto mit einer Straßenbahn kollidiert. Der Unfall ereignete sich gegen 19 Uhr.

Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, hat die 19-jährige Fahrerin die Straßenbahn beim Abbiegen offenbar übersehen. Bei dem Zusammenstoß mit der aus Richtung Elbestraße kommenden Straßenbahn wurde die 19-Jährige leicht verletzt. Der Opel Corsa wurde abgeschleppt.

Wegen des Unfalls kam es am Abend zu Verzögerungen im Straßenbahnverkehr. Die Mainzer Mobilität hat einen Schienenersatzverkehr zwischen Bismarckplatz und Finthen eingerichtet. (ts)

Logo