Unbekannter wirft Wachteln vom Balkon

Tier blutet am Schnabel

Unbekannter wirft Wachteln vom Balkon

Ein bisher unbekannter Bewohner eines Hauses in Budenheim hat am Montagnachmittag Wachteln von seinem Balkon geworfen. Das meldet die Polizei.

Ein Nachbar in der Morgenstraße hatte den Beamten zunächst mitgeteilt, dass ein Bewohner Hühner vom Balkon werfen würde. Der 38-jährige Zeuge war mit den Tieren bereits unterwegs zum Tierheim. Dort stellte sich heraus, dass es sich um flugunfähige Wachteln handelte.

Die Tiere waren, soweit ersichtlich, unverletzt, ein Tier blutete leicht am Schnabel. Die Tiere standen allerdings deutlich unter dem Eindruck des Geschehens. Die weiteren Ermittlungen, vor allem wer die Tiere vom Balkon geworfen hat, dauern noch an.

Logo