Polizei sucht „hübsche Lkw-Fahrerin“

Unfall beim Rangieren

Polizei sucht „hübsche Lkw-Fahrerin“

Nach einem Unfall beim Rangieren und anschließender Fahrerflucht sucht die Polizei Oppenheim seit Mittwochnachmittag nach einer „hübschen Lkw-Fahrerin“.

Ein 57-Jähriger aus Westhofen stand gegen 13:30 Uhr mit seinem Lastwagen gegenüber dem Baumarkt „BauSpezi“ in Oppenheim an einer Baustelle. Eine Fahrerin rangierte dort mit ihrem Lkw-Zug und verkeilte sich mit dem Verriegelungsbolzen der Heckklappe an dem stehenden Lkw. Erst nach mehrmaligem Hin- und Herfahren lösten sich die beiden Lastwagen.

Die Fahrerin fuhr dann allerdings einfach weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Das Kennzeichen konnte sich niemand merken, allerdings gaben Zeugen an, dass die Fahrerin sehr hübsch gewesen sei. Der Schaden an dem stehenden Lkw wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Oppenheim (06133-9330) entgegen. (nl)

Bei dem Titelbild handelt es sich um ein Symbolbild.

Logo