Zug rammt Transporter - Rückstau am Gonsenheimer Bahnübergang

Keine verletzten Personen

Zug rammt Transporter - Rückstau am Gonsenheimer Bahnübergang

Am Mittwochnachmittag hat ein Zug des Eisenbahnunternehmens Vlexx einen Transporter auf der Bahnstrecke in Richtung Alzey gerammt. Bei dem Zusammenstoß auf Höhe der Waggonfabrik wurde niemand verletzt.

Wie die Polizei bestätigt, mussten die Schranken am Bahnübergang Gonsenheim zeitweise aus Sicherheitsgründen geschlossen bleiben. Daher kam es dort zu längeren Staus. Außerdem kam es zu Verspätungen der Züge in Richtung Alzey. Die Strecke war mehrere Stunden lang gesperrt, ist aber seit 18 Uhr wieder befahrbar.

Logo