Mädchen (14) fährt im BMW durch Kastel

Auto fährt Schlangenlinien

Mädchen (14) fährt im BMW durch Kastel

Ein 14-jähriges Mädchen ist am frühen Sonntagmorgen mit einem schwarzen BMW durch Mainz-Kastel gefahren. Die Polizei konnte die Fahrt stoppen.

Gegen 4 Uhr fuhr eine Zeugin mit ihrem Auto auf der Berliner Straße in Richtung Mainz-Kastel und bemerkte einen schwarzen BMW, der Schlangenlinien fuhr und abrupte Bremsmanöver durchführte. Sie rief die Polizei.

Eine Streife konnte das Fahrzeug kurz darauf in der Nähe einer Diskothek anhalten. Dabei wurden die Beamten überrascht: Am Steuer saß eine 14-jährige Wiesbadenerin. An dem schwarzen BMW wurden zudem frische Unfallspuren festgestellt. Die Polizei geht davon aus, dass die junge Fahrerin im Stadtgebiet einen Unfall mit Sachschaden verursacht hatte und dann flüchtete.

Wie die Jugendliche in den Besitz des Fahrzeugschlüssels gelangte und wo sich der Unfall zugetragen hat, ist Gegenstand der Ermittlungen. Hierzu nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0611-345 2240 Hinweise entgegen.

Logo