Mainzer Kandidat gewinnt aktuelle „Big Brother“-Staffel

Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro

Mainzer Kandidat gewinnt aktuelle „Big Brother“-Staffel

Der Sieger der aktuellen Staffel des Sat.1-Formats „Big Brother“ kommt aus Mainz. Kandidat Cedric (26) setzte sich am Montagabend im Finale gegen fünf Konkurrenten durch und wurde von den Zuschauern zum Gewinner gewählt.

Der gebürtige Mainzer arbeitete zuvor im normalen Leben in einer Sicherheitsfirma und ist gleichzeitig erfolgreiches Fitness-Model (wir berichteten). Auf Instagram hat er inzwischen mehr als 40.000 Abonnenten.

Nach 100 Tagen „Big Brother“ darf er sich nun über ein Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro freuen. Einen Teil davon wolle er für den Kampf gegen das Coronavirus spenden. (df)

Logo