Transporter bleibt in Zahlbach auf Gleisen liegen

Nach zweieinhalb Stunden abgeschleppt

Transporter bleibt in Zahlbach auf Gleisen liegen

Ein Transporter ist am späten Freitagabend in Zahlbach falsch abgebogen und auf den Gleisen liegen geblieben. Das bestätigt die Polizei auf Merkurist-Anfrage.

Der Fahrer bog gegen 21 Uhr vom Zahlbacher Steig auf die Straße Am Wildgraben ab und verwechselte offenbar Gleise und Fahrbahn. Er bog zu früh ab und blieb auf den Gleisen liegen. Der Tramverkehr musste eingestellt werden.

Um 23:30 Uhr konnte der Transporter schließlich abgeschleppt werden, die Gleise wurden gereinigt und später wieder freigegeben. Verletzt wurde niemand.

Logo