Schon wieder Enten-Einsatz für die Mainzer Polizei

Enten sicher zum Rhein gebracht

Schon wieder Enten-Einsatz für die Mainzer Polizei

Schon wieder ein tierischer Einsatz für die Polizei Mainz: Erst Anfang vergangener Woche hatten Polizisten und aufmerksame Bürger eine Entenfamilie in der Flachsmarktstraße sicher an den Rhein begleitet (wir berichteten). Am vergangenen Freitag folgte dann der nächste Enten-Einsatz für die Mainzer Polizei.

Gegen 9 Uhr hatten Zeugen in der Weißliliengasse direkt vor der Polizeiwache Enten auf der Fahrbahn gemeldet. Diese hatten laut Polizeiangaben sogar den Verkehr vor Ort behindert.

Als Polizisten die Tiere retten wollten, starteten sie einen Fluchtversuch durch die Innenstadt. Letztlich waren die Polizeibeamten aber schneller als die Tiere. Sie wurden kurz in Gewahrsam genommen und wenig später sicher an Rheinufer gebracht. Ob es sich dabei erneut um die Entenfamilie vom Anfang der Woche handelte, ist laut einer Polizeisprecherin nicht bekannt.

Logo