Studie aus Israel: Wie wirksam ist der Biontech-Impfstoff?

Hohe Effektivität bereits nach erster Spritze

Studie aus Israel: Wie wirksam ist der Biontech-Impfstoff?

Der Corona-Impfstoff von Biontech ist laut einer Studie aus Israel schon nach der ersten Impfung hochwirksam. Das berichtet die „Bild“ und bezieht sich dabei auf die Fachzeitschrift „The Lancet“, in der die Studie veröffentlicht wurde. Demnach liege die Wirksamkeit des Impfstoffs zwei bis vier Wochen nach der ersten Spritze schon bei 85 Prozent.

Gemäß der Studie lag die Effektivität des Biontech-Impfstoffs einen bis 14 Tage nach der Impfung bei 47 Prozent. Zwischen dem 15. und 28. Tag stieg die Wirksamkeit dann jedoch auf 85 Prozent. Die Daten der Studie basieren auf Untersuchungen des medizinischen Personals des Sheba-Krankenhauses bei Tel Aviv, dem größten Krankenhaus Israels. Dort wurde der Großteil des Personals in den letzten Wochen mit dem Biontech-Wirkstoff geimpft. Untersucht wurden mehr als 9000 Mitarbeiter, von denen rund 7000 geimpft wurden.

Immer noch ungeklärt ist demnach aber weiterhin, ob komplett geimpfte Personen das Coronavirus weiterverbreiten können. „Das ist die große, große Frage, an der wir noch arbeiten“, zitiert die „Bild“ den Studien-Mitautor Gili Regev-Yochay abschließend.

Logo