Erfolgsformat: Wann die Mainzer „Nachtstreife“ wieder im TV ermittelt

Einen „authentischen Einblick in die Polizeiarbeit“ will die SWR-Erfolgsdoku „Nachtstreife“ bieten. Aufgrund des großen Zuschauerinteresses sollte eine zweite Staffel produziert werden. Doch die verzögert sich nun.

Erfolgsformat: Wann die Mainzer „Nachtstreife“ wieder im TV ermittelt

Das SWR-Doku-Format „Nachtstreife“ begleitet Mainzer Polizisten in der Nachtschicht und gewährt laut Angaben des Senders einen authentischen Einblick in die Polizeiarbeit. Nach dem erfolgreichen Auftakt im Herbst 2020 kündigte der SWR im letzten Jahr eine Fortsetzung der Sendung für Anfang Februar 2022 an. Doch daraus wurde nun nichts.

Wie es weitergeht

Wie der SWR noch 2021 mitteilte, hätten die Dreharbeiten für sechs neue Folgen im Herbst begonnen. „Die Mainzer Polizei bleibt für Sie wach und lässt Sie in der ‚Nachstreife‘ wieder mit auf Streife gehen“, zitiert der Sender den Leiter der Presseabteilung der Mainzer Polizei, Rinaldo Roberto. Nun müssen sich diese aber noch etwas gedulden. Doch viele konnten die Spannung nicht aushalten und fragten deshalb in Mainzer Facebook-Gruppen, wann es mit der „Nachtstreife“ weitergeht.

Dort meldete sich unter anderem auch Roberto mit seinem privaten Profil zu Wort und gab Einblick in die Planungen. „Leider hat uns wieder einmal, wie in der ersten Staffel auch, zum Teil Corona reingefunkt. Wir mussten im November die Dreharbeiten unterbrechen und konnten sie bisher nicht wieder aufnehmen.“ Derzeit sei geplant, dass die Dreharbeiten Mitte März wieder starten.

Das bestätigt auch der SWR auf Anfrage von Merkurist. Demnach seien die Dreharbeiten von Dezember 2021 bis Ende Februar 2022 vorübergehend unterbrochen worden. Denn die Corona-Lage habe dazu geführt, dass das Mainzer Nachtleben relativ ruhig und ereignisarm gewesen sei, sagt Jürgen Ruf von der Hauptabteilung Kommunikation. Wegen der neuen Lockerungen rechne man nun damit, dass sich das Nachtleben in Mainz wieder normalisiert.

Die Dreharbeiten würden nun fortgesetzt. „Das heißt aber auch, dass wir voraussichtlich erst im Frühsommer 2022 die neue Staffel ausstrahlen können und nicht, wie anfangs gedacht, schon im Februar 2022“, so der SWR-Sprecher. Genauer lasse sich dies allerdings noch nicht sagen. Man müsse schauen, wie sich die Dreharbeiten entwickeln und unter welchen Einflüssen die Arbeit der Polizei steht. „Ein konkreteres Datum können wir daher derzeit noch nicht nennen.“

Logo