Johnny Depp spielt auf Mainzer Zitadelle

Hollywood-Star spielt mit anderen Musikgrößen

Johnny Depp spielt auf Mainzer Zitadelle

Die Band „The Hollywood Vampires“ spielen nächstes Jahr auf der Zitadelle in Mainz. Mit dabei sein wird auch Hollywood-Star Johnny Depp, der zuletzt wegen eines Prozesses gegen seine Ex-Frau Amber Heard in den Schlagzeilen war.

Der Auftritt in Mainz findet am 30. Juni 2023 statt und ist Teil der „Summer in the City“-Konzertreihe. Außerdem spielt die Band noch in Oberhausen, München, Hamburg und Berlin. Ursprünglich sollte das Konzert in Mainz schon im Sommer 2021 stattfinden, wurde aber wegen der Corona-Pandemie abgesagt.

Außer Depp spielen bei den Hollywood Vampires noch Rockstar Alice Cooper und Gitarrist Joe Perry (Aerosmith). Ursprünglich begann die Rockband als „kostspieligste Cover-Gruppe der Welt“ (Cooper), auf dem Album „Rise“ (2019) präsentierten sie aber auch 13 Eigenkompositionen.

Logo