Droht Real in Ingelheim die Schließung?

Während fast wöchentlich immer neue Entscheidungen fallen, wie es mit verschiedenen Real-Standorten weitergeht, ist die Zukunft für den Markt in Ingelheim noch offen. Was aktuell Stand der Dinge ist.

Droht Real in Ingelheim die Schließung?

Die Zerschlagung und die Übernahme der Real-Märkte in Deutschland schreitet immer weiter voran. Ein Großteil der rund 280 Filialen der Supermarkette sind inzwischen unter Mitbewerbern aufgeteilt. Bei vielen Standorten, wie zum Beispiel in Mainz, ist die Zukunft aber noch ungeklärt. Auch beim Real-Markt in Ingelheim ist bisher noch keine Entscheidung gefallen.

Droht die Schließung?

So wartet die Filiale am Nahering weiterhin auf einen Abnehmer. In den meisten Fällen gehen die Real-Märkte an die großen vier Mitkonkurrenten Edeka, Globus, Kaufland und Rewe. Während beim Markt in Mainz beispielsweise herauszuhören ist, dass hinter den Kulissen bereits eine Entscheidung gefallen ist, gelangte in Ingelheim bisher keine Meldung an die Öffentlichkeit.

Das bestätigt auch eine Verdi-Sprecherin auf Anfrage von Merkurist. Demnach sei auch der Dienstleistungsgesellschaft noch nicht bekannt, wer die Filiale in der Nähe der Autobahn übernehmen wird. Droht nun also diesem Markt möglicherweise das gleiche Schicksal wie dem Real-Standort in der Mainzer Straße in Wiesbaden? Dieser wird nämlich Anfang 2022 geschlossen (wir berichteten). Ganz auszuschließen ist es nicht, dass dieses Szenario eintritt.

Denn auf einer kürzlich vom „Businessinsider“ vorgelegten Liste, die alle Real-Standorte aufzählt, für die bisher noch keine Interessenten gefunden sind, steht auch die Real-Filiale in Ingelheim. Gründe dafür, warum sich aktuell anscheinend noch kein Mitkonkurrent für den Markt am Nahering interessieren soll, gehen aus der Liste nicht hervor. Gleiches trifft indes auch auf den Real-Standort in Alzey zu. Die Filiale in der Karl-Heinz-Kipp-Straße steht ebenfalls auf der Liste der Märkte, für die bisher noch kein Übernahmeinteresse eines Mitberwerbers beim Bundeskartellamt hinterlegt ist.

Logo