Hauptbahnhof-Rewe eröffnet Ende Juni

Eröffnung vor ursprünglichem Zeitplan

Hauptbahnhof-Rewe eröffnet Ende Juni

Der „Rewe-To Go“-Markt im Mainzer Hauptbahnhof soll am Donnerstag, den 27. Juni, eröffnen. Das gab die Supermarktkette nun bekannt.

Bereits seit März steht fest, dass Rewe eine Mini-Filiale im Hauptbahnhof plant (wir berichteten). Die Filiale kommt in die Räume des ehemaligen Irish Pubs „Golden Harp“. Ursprünglich erklärte Rewe, die Eröffnung sei für Juli 2019 geplant, nun eröffnet die Filiale doch schon früher. Geplant sind tägliche Öffnungszeiten von 5 bis 0 Uhr. „Dann wird es auch spezielle Eröffnungsangebote geben“, sagte ein Firmensprecher im März gegenüber Merkurist.

Man setze im neuen Markt auf ein breites Angebot „an verzehrfertigen, gesunden Lebensmitteln, entweder zum sofortigen Konsum oder zum Mitnehmen, etwa an den Arbeitsplatz“. Außerdem sollen Heiß- und Kaltgetränke verkauft werden.

„Bei ‘Rewe To Go’ gibt es alles, was für den Sofortverzehr geeignet ist“, sagt der Sprecher. Unter dem Titel „Heiß durch die Woche“ sollen außerdem an Werktagen wechselnde Gerichte wie Suppen, Nudelpfannen oder Reisgerichte angeboten werden. (rk)

Logo