Was Euch beim Neutorfest erwartet

Drinks, Foodtrucks und Livemusik

Was Euch beim Neutorfest erwartet

Bereits zum fünften Mal findet am 24. und 25. Mai das Neutorfest in der Neutorstraße statt. Es wird, wie in den vergangenen Jahren, von der Künstleragentur „Musikmaschine“ und der Cocktailbar „Spiritus“ veranstaltet.

Die Besucher erwarten verschiedene Essensstände - darunter auch lokale Anbieter, wie beispielsweise „N'Eis - Das Neustadteis“, „Las Sardinas - mobile Sardinengrillerei“ und „Tischdecker“. Außerdem bietet das „Spiritus“ verschiedene Cocktails an, so der Veranstalter. Am Freitag- und Samstagabend gibt es je eine Aftershow-Party mit Livemusik im „Spiritus“ und „Spiritus Rauch“. Beispielsweise spielen dort am Freitagabend „The Bourbon Brothers“ und der Mainzer Sänger „Sinu“ mit seiner Band. Am Samstagabend dürfen sich die Besucher auf „TripAdLib“ und „Urban Fox“ freuen. Weitere Informationen findet Ihr hier.

Das Neutorfest findet seit 2014 jährlich statt. In diesem Jahr startet die Veranstaltung am Freitag um 18 Uhr und am Samstag um 14 Uhr. Bis 23 Uhr können die Besucher draußen sitzen. In den „Spiritus-Bars“ geht es dann an beiden Abenden mit der Aftertshow-Party weiter. „Es ist ein kleines, aber feines Straßenfest mit Essens- und Getränkeständen sowie Livemusik. Unter freiem Himmel und bei freiem Eintritt“, erzählt Moritz Eisenach von der Künstleragentur „Musikmaschine“.

Die Neutorstraße wird während des Festes von den Hausnummern 5 bis 9 gesperrt sein. Der Verkehr wird über die Kapuzinerstraße umgeleitet. Daher kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. (df)

Logo