Auto fährt gegen Baum – fünf Verletzte

Drei Frauen ins Krankenhaus gebracht

Auto fährt gegen Baum – fünf Verletzte

Bei einem Unfall in Worms sind am Samstagmorgen fünf Personen verletzt worden. Das meldet die Polizei.

Eine 20-jährige Fahranfängerin aus Mannheim fuhr mit ihrem VW Golf auf der Hochheimer Straße in Fahrtrichtung Alzeyer Straße. Wegen des hohen Verkehrsaufkommens bildete sich am Kreisverkehr Hochheimer Straße / Alzeyer Straße ein Stau. Die Mannheimerin erkannte dies zu spät, konnte nicht mehr bremsen und wich nach links auf die entgegengesetzte Fahrspur aus, um einen Unfall mit einem stehenden Auto zu vermeiden.

Dabei kam sie von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Die vier weiteren Insassinnen (alle 20) wurden ebenso leicht verletzt wie die Fahrerin. Drei von ihnen wurden zur weiteren Untersuchung ins Klinikum Worms gebracht.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Während der gesamten Unfallaufnahme und zur Bergung des Autos wurde die Hochheimer Straße in Fahrtrichtung Ulrich-Von-Hutten-Straße einseitig gesperrt und der Verkehr an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Logo