Warum Andreas Bockius sich für Mainz 05 nackig macht

Kurioser PR-Gag

Warum Andreas Bockius sich für Mainz 05 nackig macht

Dass Mainz 05-Stadionsprecher Andreas Bockius ein lustiger Typ ist, beweist er seit Januar Woche für Woche als Co-Stadionsprecher neben Klaus Hafner in der Opel Arena. Auch in der Mainzer Fastnacht ist er als Teil der „Rot-Rock-Rapper“ immer wieder für witzige Einlagen bekannt. Doch jetzt treibt es Bockius auf die Spitze: Für Mainz 05 macht er sich jetzt sogar nackig!

Die kuriose Nackt-Einlage ist in einem Video zu sehen, dass Mainz o5 am Mittwoch in mehreren sozialen Medien veröffentlicht hat. Im Video selbst geht es eigentlich um das neue Mainz 05-Trikot für die kommende Saison. Doch als besonderer Schlussgag zeigt sich Bockius vor der Mainzer „Skyline“ ohne Hose.

Bewundert wird sein Auftritt im Video übrigens von Mainz 05- und Stadtgrößen wie Rouven Schröder, Sandro Schwarz, Sven Hieronymus sowie Margit Sponheimer und seinem Stadionsprecher-Kollegen Klaus Hafner.

Übrigens: Am Ende der Woche ist Andreas Bockius erster Gast im neuen Merkurist-Videoformat „10 fiese Fragen“. Dann allerdings mit Hose. (mm)

Logo