Niederländisches Königspaar besucht Mainz

König Willem-Alexander und Königin Maxima am 10. Oktober zu Gast

Niederländisches Königspaar besucht Mainz

Das niederländische Königspaar König Willem-Alexander und Königin Maxima besuchen am 10. Oktober Mainz. Der Termin in Mainz ist der Auftakt eines zweitägigen Arbeitsbesuches in Rheinland-Pfalz.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer und ihr Ehemann Klaus Jensen werden das Königspaar zunächst in der Staatskanzlei empfangen. Auf ein Kennenlerngespräch folgt ein Mittagessen, bei dem die Ministerpräsidentin und der König eine Rede halten werden. Thema soll besonders die Genossenschaftsidee von Friedrich Wilhelm Raiffeisen sein, dessen 200. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird.

Im Anschluss an den Besuch in Mainz reist das Königspaar zusammen mit Dreyer und ihrem Ehemann weiter ins Mittelrheintal, nach Bernkastel-Kues und nach Trier.

Logo