Diese Baustellen stehen in den Herbstferien an

In der schulfreien Zeit werden einige Bauarbeiten durchgeführt. Daher muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Hier gibt es alle Baustellen im Überblick.

Diese Baustellen stehen in den Herbstferien an

Am Montag, 12. Oktober, beginnen in Rheinland-Pfalz die Herbstferien. Die verkehrsärmere Zeit wird für Bauarbeiten im Stadtgebiet genutzt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Dabei handelt es sich um folgende Maßnahmen:

Peter-Altmeier-Allee

Wegen des Rück- und Neubaus der Verkehrsinsel am Bereich „Parkhaus Rheinufer“ , sowie der im Anschluss vorgenommen Markierungsarbeiten zugunsten einer „Umweltspur“, wird die Fahrbahn in beide Richtungen abschnittsweise gesperrt. Laut Stadtverwaltung wird jedoch „immer mindestens ein Fahrstreifen je Fahrtrichtung zur Verfügung stehen“. Die Baumaßnahmen dauern voraussichtlich bis zum 23. Oktober.

Heiligkreuzweg

Vom 12. Oktober bis zum 20. November entsteht eine neue Rechtsabbiegespur inklusive Verkehrsinsel am Knotenpunkt Heiligkreuzweg in Fahrtrichtung Hechtsheimer Straße. Sowohl in der Hechtsheimer Straße als auch im Heiligkreuzweg wird es zur Sperrung jeweils eines Fahrstreifens kommen.

Friedrich Ebert-Straße

An der Einmündung Friedrich-Ebert-Straße im Heiligkreuzweg soll eine neue Ampel Schulkindern das sichere Überqueren der Straße ermöglichen. Bis zum 23. Oktober wird es neben einer signalgesteuerten einspurigen Verkehrsführung im Heiligkreuzweg, eine Einbahnstraße in der Friedrich-Ebert-Straße zwischen Heiligkreuzweg und Weberstraße in Fahrtrichtung Weberstraße geben.

Rheinhessenstraße, Höhe Heuerstraße

„Für die Gestaltung der Böschung und die Bepflanzung entlang des Neubaugebietes ‘Am Weidenzehnten’ kommt es vom 12. bis zum 23. Oktober zur Sperrung der Fahrspur stadteinwärts von der Ludwig-Erhard-Straße in die Rheinhessenstraße“, schreibt die Stadtverwaltung. Zusätzlich wird es in der Rheinhessenstraße zwischen der Robert-Bosch-Straße und der Ludwig-Erhard-Straße in Fahrtrichtung Ludwig-Erhard-Straße eine Einbahnstraße stadtauswärts geben. „Stadteinwärts wird der Verkehr über die Ludwig-Erhard-Straße und Robert-Bosch-Straße umgeleitet“, so die Stadtverwaltung weiter.

Finther Landstraße

Wegen Gleisarbeiten in der Finther Landstraße in Mainz-Gonsenheim verläuft der Verkehr bis zum 23. Oktober stadteinwärts an der Baustelle vorbei. Stadtauswärts wird der Verkehr aus der Breiten Straße über die Budenheimer/Heidesheimer Straße in die Finther Landstraße umgeleitet.

Am Schützenweg

Die Fußgängerbrücke am Schützenweg in Mombach wird aufgrund einer Brückenprüfung bis zum 23. Oktober gesperrt.

Pariser Straße

An der Philippsschanze, kurz vor der Einmündung Pariser Straße, erfolgt die Erweiterung einer Lehrrohranlage zur Kabelverlegung. Bis zum 23. Oktober wird jeweils einer der Rechtsabbiegespuren in der Pariser Straße zeitweise zwischen 8.00 und 14.00 Uhr zeitweise gesperrt.

Weisenauer Straße

Wegen der Trennung von Hausanschlüssen wird bis zum 23. Oktober ein Fahrstreifen in der Weisenauer Straße gesperrt. Allerdings kann die Busspur mitbenutzt werden, sodass je Fahrtrichtung eine Fahrspur zur Verfügung steht.

Rheinstraße, Höhe DB Cargo

Laut Stadtverwaltung wird es aufgrund des Neubaus von Lichtmasten in der Rheinstraße in Höhe des DB Cargo-Gebäudes an drei voneinander getrennten Tagen zur Sperrung des rechten Fahrstreifens stadteinwärts kommen. Der Verkehr wird an diesen Tagen jeweils einspurig am Baufeld vorbeigeleitet.

Weisenauer Straße

Wegen des Abbaus von drei Schilderbrücken wird die Weisenauer Straße zwischen Karl-Weiser-Straße und Salvatorstraße/Rheinstraße am Sonntag, den 11. Oktober, voll gesperrt. Eine Umleitung über die Karl-Weiser-Straße - Göttelmannstraße - Am Stiftswingert - Hechtsheimer Straße - Salvatorstraße und umgekehrt ist geplant.

Fischtorplatz

Ein barrierefreier Ausbau der Bushaltestelle am Fischtorplatz in der Rheinstraße hat die vorübergehende Sperrung einer Fahrspur vom 12.10. bis 30.10. zur Folge. Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeleitet.

Saarstraße

In der Saarstraße wird die Auffahrtsrampe stadteinwärts zur Albert-Schweitzer-Straße vom 12.Oktober bis zum 16. Oktober täglich zwischen 7 und 16 Uhr gesperrt. Grund dafür sind Korrosionsschutzarbeiten an den Stahlprofilen der Stützwand durch die Mainzer Verkehrsbetriebe. Die Umleitung verläuft stadteinwärts über die Saarstraße, Binger Straße, Am Linsenberg, Römerwall zurück auf die Saarstraße in Richtung Universität.

Ludwig-Schwamb-Straße

In Finthen kommt es wegen Tiefbauarbeiten an Versorgungsleitungen zu einer Vollsperrung der Ludwig-Schwamb-Straße in Höhe der Hausnummer 44. Der Verkehr wird in Fahrrichtung Waldthausenstraße über die Layenhofstraße - Agnes-Miegel-Straße - Steubenstraße und Uhlerbornstraße sowie in Fahrtrichtung Flugplatzstraße über die Elisabeth-Schwarzhaupt Straße und Theodor-Heuss Straße umgeleitet.

Elbestraße und An der Bruchspitze

Ab Montag, 12. Oktober, werden entlang der Elbestraße und an der Bruchspitze in Mainz-Gonsenheim die Parkplätze und der Radweg vorübergehend gesperrt, um eine Verbesserung der Radverkehrsführung auf diesem Abschnitt durchzuführen. Die Parkplätze an der Bruchspitze bleiben nach den Baumaßnahmen komplett erhalten, in der Elbestraße werden vier Stellplätze und die Ladezone auf Höhe des Rewe-Marktes entfallen.

Eine Übersicht über weitere Bauarbeiten findet Ihr hier. (df/mo)

Logo