Alleleut: Ein Laden für alle, die im Herzen Kind geblieben sind

Im 'alleleut' kommen Kinder und Junggebliebene voll auf ihre Kosten: Der Kinderladen in Gonsenheim hat nicht nur Kindermode, Spielsachen und Accessoires für die Kleinsten im Angebot, sondern auch sonst einiges zu bieten.

Alleleut: Ein Laden für alle, die im Herzen Kind geblieben sind

So gut wie jede Mama und jeder Papa kennt es: Das Kinderlied „Alle Leut, alle Leut gehn‘ jetzt nach Haus‘!“– ein absoluter Klassiker mit Ohrwurm-Garantie. Eine Gonsenheimer Mutter von zwei Kindern hat sich von diesem Lied inspirieren lassen, sodass sie sich kurzerhand entschloss, einen eigenen Kinderladen zu eröffnen – und diesen nach dem Kinderlied zu benennen: Das alleleut in Mainz-Gonsenheim.

Im Herzen der Breiten Straße können hier Familien seit Oktober letzten Jahres tolle Kindermode, hochwertige Spielsachen und schicke Accessoires finden: In den Größen 56 bis 140 führt der Laden praktische sowie schöne Kleidung, die ausschließlich aus ökologisch zertifizierter Baumwolle gefertigt ist.

Schönes für die ganze Familie von Mainzer Designern

Man muss kein Kind haben, um im alleleut fündig zu werden: Das inhabergeführte und liebevoll eingerichtete Geschäft führt Originelles für alle Altersklassen. Das liebevoll ausgesuchte Sortiment besteht aus Kinderbekleidung von Mainzer Designern wie Peter Feldmann von Päfjes oder Nadine Wagner von Pünktchen Komma Strich. Auch international bekannte Labels wie Smafolk, Fred’s World und Frugi sind im alleleut vertreten. Hochwertige, originelle Spielsachen und Accessoires sowie einige Kunstwerke ergänzen das Einkaufserlebnis für die ganze Familie. Zum Beispiel Kunst des Mainzer Labels „Frau Ottilie“ oder Accessoires der englischen Trendmarke „Meri Meri“ für die nächste Geburtstagsparty.



„Ich freue mich über jeden einzelnen meiner Kunden - jeder soll sich bei mir wohl fühlen" - Inhaberin Jennifer Hahn



Von Mama zu Mama

„Ich freue mich über Jeden einzelnen meiner Kunden – Jeder soll sich bei mir wohl fühlen", sagt Jennifer Hahn. Mit der Eröffnung des alleleut im letzten Jahr hat sie sich einen Lebenstraum erfüllt. Die 33-Jährige, die selbst in Gonsenheim wohnt, ist eigentlich studierte Juristin. Durch ihre beiden eigenen Kinder, zwei und fünf Jahre alt, hat sich die Mutter intensiv mit Trends rund um Mode und Spielzeug befasst und vor allem auch selbst getestet.

Als dann ein alteingesessenes Geschäft für Kindermode in der Breiten Straße frei wurde, schlug Jennifer Hahn zu: Von der Unterzeichnung des Mietvertrages bis zur Eröffnung blieben nur zwei Monate, in denen umfassend renoviert, geplant und eingerichtet wurde. Ein Kraftakt für Frau Hahn, dessen Ergebnis aber vollends überzeugt.


Dass Jennifer Hahn ihrer neuen Aufgabe als Einzelhändlerin mit viel Freude und Herzblut nachgeht, fällt bei einem Besuch im Laden direkt auf, denn das Geschäft hat sie zu einem Wohlfühlort für Eltern und Kinder gemacht. Die Kunden erwartet eine freundliche Atmosphäre, in der sich Mütter auch mal einen Rat von anderen Müttern holen können. Gemütlich einen Kaffee trinken, während die Kinder in der Spielecke beschäftigt sind? Kein Problem!

Spielecke, Stillsessel und Obst für Kinder

Dank diesem Konzept wurde das alleleut auch schon ausgezeichnet. Als besonders stillfreundliches Geschäft erhielt es den „Stillenden Stern“, ein Zeichen einer fraktions- und länderübergreifenden Initiative im Europäischen Parlament für Stillfreundlichkeit. Für Mütter mit ihren Babys hält das Team von alleleut nämlich Stillsessel, Stillkissen und kostenlose Getränke bereit.

Obst für Kinder gibt es mit der neuen Aktion „An apple a day“ von alleleut . Zusammen mit dem Obsthof Nickolaus erhalten nun alle Kinder, die mit in den Laden kommen, einen Kinderapfel geschenkt.

Ob Kindermode, Spielsachen oder Accessoires – Das Team von alleleut im Herzen von Mainz-Gonsenheim freut sich auf Euren Besuch!

Kontakt

alleleut – voller freude
Breite Str. 20
55124 Mainz

Tel. 0176 23551866
www.alleleut.de | Facebook | Instagram
Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 10.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
Sa: 10.00 - 13.00 Uhr

Logo