Ehrlich, richtig, gut: Was sich Patienten heute beim Zahnarzt wünschen

Top-Zahnmedizin, faire Preise, menschlich und fachlich kompetentes Personal, lange Öffnungszeiten samt Notdienst, Videosprechstunde, Online Terminbuchung und zentrale Lage: Damit überzeugt AllDent bereits an neun Standorten in Deutschland.

Ehrlich, richtig, gut: Was sich Patienten heute beim Zahnarzt wünschen

Das Preis-Leistungsverhältnis muss stimmen

Gesunde, strahlende Zähne gehören für viele Menschen zu einem gepflegten Äußeren dazu. Doch manche schrecken vor wenig komfortablen Umständen eines Praxisbesuchs zurück. Was fehlt, ist ein besserer Service. AllDent hat schon vor Jahren darauf reagiert. Termine sind online buchbar und die Praxiszeiten patientenfreundlich von 7 bis 21 Uhr, samstags von 8 bis 20 Uhr. Auch eine Beratung per Videosprechstunde ist möglich. Dazu kommt ein Notdienst an 365 Tagen im Jahr. Die Praxen liegen gut erreichbar im Zentrum, in Mainz in der Weißliliengasse in der Altstadt.

Man legt großen Wert darauf, dass die Zahnärzte und Personal fachlich top, einfühlsam und sozial kompetent sind. Neueste Technik und Materialien gehören ebenso zur Ausstattung wie helle, freundliche Räume. Leider verteuern sich aufgrund des medizinischen Fortschritts viele Leistungen für die Patienten. Die gesetzlichen Kassen bezahlen nur noch Basisbehandlungen und übernehmen immer weniger Kosten. Daher werden fair kalkulierte Preise beim Zahnarzt wichtiger. Das Preis-Leistungsverhältnis muss stimmen.

Alles unter einem Dach: Zahnmedizin auf Top-Niveau

AllDent hat schon vor zehn Jahren auf die absehbaren Veränderungen im medizinischen Sektor reagiert. Das Ziel war von Anfang an, Zahnmedizin auf Top-Niveau für möglichst viele Menschen transparent und bezahlbar anzubieten. Die Konzentration von Zahnärzten und Experten an einem Standort spart Kosten für Geräte und Materialien. „Im Grunde genommen ist AllDent eine große Zahnarztpraxis. Wenn sich mehrere Zahnärzte Geräte und Ausstattung teilen, ergeben sich auch bei topmodernem Equipment und Fertigung von Zahnersatz im hauseigenen Meisterlabor Preisvorteile, die man an die Patienten weitergeben kann“, so Dr. Dr. Ruben Stelzner von der Geschäftsleitung. Eine optimale zahnmedizinische Versorgung wird somit für mehr Menschen erschwinglich. Damit die Qualität stimmt, werden alle neuen Praxen schnellstmöglich und danach regelmäßig durch den TÜV Süd zertifiziert.

„Wir machen uns ständig Gedanken um Qualität, feilen an Optimierungen bei Geräten und Material.“ - Dr. Dr. Ruben Stelzner, AllDent

Erstpatienten haben in der Regel einen Eingangstermin bei einem zahnärztlichen Oberarzt, der Wünsche und Behandlungsbedarf feststellt. Danach wird jeder Patient zu seinem persönlichen Allgemein-Zahnarzt als Vertrauensperson weitergeleitet. Zusätzlich sind die Spezialisten von der Parodontologie über Wurzelbehandlung, Implantologie bis hin zur Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie ebenfalls unter einem Dach angesiedelt. Das bedeutet kurze Wege und gute Abstimmung für Patienten und Mediziner. „Wir machen uns ständig Gedanken um Qualität, feilen an Optimierungen bei Geräten und Material“, sagt Dr. Dr. Ruben Stelzner.

Er hat im Jahr 2011 zusammen mit seinem Bruder Matthias AllDent gegründet. Beide sind Zahnärzte in der dritten Generation und stellen heute mit Dr. Ivona Leventic den zahnmedizinischen Sachverstand in der Geschäftsleitung. Das AllDent Konzept überzeugt mittlerweile bereits an neun Standorten in ganz Deutschland, seit Mai auch in Mainz. Weitere Zahnzentren sind in Planung.

Kontakt

AllDent Zahnzentrum Mainz

Weißliliengasse 14

55116 Mainz

06131 / 91 97 12 66

www.alldent-zahnzentrum-mainz.de

Logo