Wann ziehen die neuen Geschäfte ins Gutenberg-Center?

Mit dem Media-Markt hat Kaufland eine große Kette im Gutenberg-Center halten können. Auch Decathlon wird dort 2023 eine Filiale eröffnen. Bald sollen mit „Smyth Toys“ und Müller zwei weitere Branchen-Größen folgen.

Wann ziehen die neuen Geschäfte ins Gutenberg-Center?

Seit Sommer des letzten Jahres war klar, dass Kaufland in Bretzenheim die Nachfolge von Real antritt. Anfang Dezember eröffnete die Supermarktkette dann im Gutenberg-Center. Um dauerhaft viele Kunden in die Haifa-Allee zu locken, setzt Kaufland auch auf andere „attraktive Mieter“ in dem Einkaufszentrum. So wurde schon recht bald bekannt, dass auch noch andere große Ketten sich dort niederlassen werden.

So viel Mitarbeiter will „Smyths Toys” beschäftigen

So wird unter anderem in diesem Jahr der Sportartikel-Riese Decathlon eine Filiale im Gutenberg-Center eröffnen – und zwar im Sommer, wie das Unternehmen auf Merkurist-Anfrage zuletzt mitteilte. Zwischen 15 und 20 Mitarbeiter sollen dann für die Kunden vor Ort sein und sie beim Kauf beraten. Doch außer Decathlon ziehen noch zwei weitere große Geschäfte in das Einkaufszentrum.

Dazu gehören der Spielwarenanbieter „Smyths Toys” und ein Müller-Drogeriemarkt. Beide Filialen sollen ebenfalls noch in diesem Jahr nach einer weiteren Umbauphase im Gutenberg-Center eröffnen, wie es zuletzt hieß. Nun haben sich beide Unternehmen erstmals zu diesem Vorhaben geäußert. „Ja, wir werden in diesem Jahr eine Filiale in Mainz eröffnen, ein genaues Datum können wir aber noch nicht benennen“, teilt Smyths Toys mit. Was die Anzahl der Mitarbeiter vor Ort angeht, sollen es nach Unternehmensangaben zwischen 15 und 20 sein.

Die Drogeriemarkt-Kette Müller hingegen weiß momentan noch überhaupt nicht, wann sich ihr Einzug in das Einkaufszentrum realisieren lässt. So habe man das Anliegen geprüft. Doch: „Zum aktuellen Zeitpunkt können wir keine Auskünfte übermitteln“, heißt es auf Anfrage. Unabhängig davon zeigte sich Kaufland zuletzt mit der Kundenfrequenz in der Haifa-Allee zufrieden. „Unsere Kunden kaufen sehr gerne in unserer neuen Filiale in Mainz-Bretzenheim im Gutenberg-Center ein“, teilte die Supermarktkette zu Beginn des Jahres mit.

Logo