Aus für Medina-Lounge

Abschied per Facebook-Post

Aus für Medina-Lounge

Seit dem Jahr 2003 gab es die Shisha-Bar „Medina-Lounge“ in der Holzhofstraße. Vor allem wegen ihres Sandbodens war sie lange Kult in Mainz. Doch im vergangenen Jahr verabschiedete man sich vom Sand - jetzt verabschiedet sich die Bar ganz.

„Vielen Dank für 16 aufregende Jahre Medina-Lounge“, heißt es kurz und knapp in einem Post auf der Facebook-Seite von Anfang September. Die Website ist bereits nicht mehr erreichbar. Unklar bleiben sowohl die Gründe für die Schließung als auch die Frage, wie es mit den Räumen weitergeht. Eine Anfrage an das Medina-Team blieb bisher unbeantwortet.

Nach Merkurist-Informationen sollen die Räume weiter gastronomisch genutzt werden, vermutlich aber in einem anderen Stil. Die ehemalige Lounge mit ihrem orientalischen Flair ist bereits komplett leergeräumt. (pk)

Logo