Frau ertappt junge Männer auf ihrem Balkon

Polizei bittet um Hinweise

Frau ertappt junge Männer auf ihrem Balkon

Drei junge Männer sind am Mittwochabend auf den Balkon eines Ehepaares in Mainz-Finthen geklettert. Die Ehefrau hatte die Gruppe überrascht.

Wie die Polizei berichtet, saß das Paar gegen 20:10 Uhr im Wohnzimmer ihrer Wohnung im ersten Obergeschoss am Sertoriusring. Plötzlich nahm es ein lautes Geräusch wahr. Kurz darauf waren zudem mehrere Männerstimmen zu hören. Als die 60-jährige Ehefrau durch die Hintertür des Hauses nach draußen ging, um unerkannt nachzuschauen, was passiert war, erkannte sie zunächst eine an ihrem Balkon angelehnte Leiter. Außerdem befanden sich mehrere junge Männer auf ihrem Balkon. Als die jungen Männer die Hausherrin erblickten, ergriffen sie die Flucht.

Eine direkt eingeleitete Fahndung von Funkstreifen sämtlicher Mainzer Polizeidienststellen verlief ergebnislos. Am Tatort konnten die Beamten der Mainzer Kriminalpolizei laut Bericht keine einbruchstypischen Spuren feststellen. Allerdings fanden die Ermittler auf dem Balkon Unterhaltungselektronik und Zigaretten, die nicht den Eheleuten gehörten. Das Motiv ist derzeit völlig unklar.

Die jungen Männer werden von der Zeugin wie folgt beschrieben: etwa 20 Jahre alt, kurze Haare mit Locken. Sie sollen laut Zeugenbericht alle Jogginghosen getragen haben (zwei in dunkler Farbe und einmal in heller Farbe). Außerdem soll einer der Männer ein helles Oberteil mit dunklen Streifen getragen haben.

Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Mainz 3 unter der Rufnummer 06131/65-4310 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz3@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden. (mm)

Logo