Erneut brennende Mülltonnen in der Mainzer Neustadt

Auch ein Gebäude wurde beschädigt

Erneut brennende Mülltonnen in der Mainzer Neustadt

In der Mainzer Neustadt haben am Wochenende erneut Mülltonnen gebrannt. Das meldet die Mainzer Polizei.

Die Brände ereigneten sich gegen 1:30 Uhr am frühen Samstagmorgen in der Frauenlobstraße und im Raupelsweg. Bei dem Brand in der Frauenlobstraße griff das Feuer vom Mülltonnenplatz im Innenhof des Anwesens auf eine angrenzende Garage über. Die Garage und eine weitere Mauer wurden dabei beschädigt. Das Feuer konnte schließlich durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht werden.

Auch das unmittelbar darauf gemeldete Feuer im Raupelsweg konnte schnell unter Kontrolle gebracht und noch vor Eintreffen der Feuerwehr durch die Polizei gelöscht werden. Die Feuerwehr führte anschließend noch Nachlöscharbeiten durch.

Bereits in den vergangenen Wochen haben zahlreiche Mülltonnen in der Neustadt gebrannt. Ob es sich dabei möglicherweise um einen Serientäter handelt, ist bisher nicht geklärt.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Rufnummer 06131 65-4210 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz2@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Logo