„Butlers“-Filiale in Mainz eröffnet

Deko-Artikel auf 200 Quadratmetern

„Butlers“-Filiale in Mainz eröffnet

Bis vor kurzem befand sich in den Räumen in der Schusterstraße noch eine „Douglas“-Filiale (wir berichteten), am vergangenen Samstag hat nun der Nachfolger eröffnet: Im „Butlers“ werden nun Wohnaccessoires, Dekoration und Geschenkartikel verkauft.

Es ist die erste Butlers-Filiale in Mainz, in Wiesbaden gibt es bereits einen Laden in der Neugasse. „Mainz stand schon lange auf unserer Expansionsliste, die Stadt passt aus unserer Sicht ganz hervorragend in das Butlers-Portfolio“, teilt die Pressestelle auf Merkurist-Anfrage mit.

Wer die Wiesbadener Filiale kennt, wird in Mainz keine Überraschungen erleben. „Es ist eine typische Butlers-Filiale mit dem bekannten Sortiment.“ Auf etwa 200 Quadratmeter werden dort nun Deko-Artikel verkauft. Insgesamt gibt es 96 Filialen in Deutschland.

Logo