Mutige Passanten halten Ladendieb in Mainzer Innenstadt fest

33-jähriger Täter gefasst

Mutige Passanten halten Ladendieb in Mainzer Innenstadt fest

Passanten haben am Samstagnachmittag einen Ladendieb verfolgt und ihn festgehalten, bis die Polizei kam.

Wie die Polizei berichtet, bemerkten Mitarbeiter eines Schuhgeschäfts gegen 15:30 Uhr zwei Männer, die sich auffällig verhielten. Außerdem beobachteten sie, wie sich zumindest einer der beiden Männer Schuhe in seinen Rucksack steckte. Auf die Tat angesprochen, flüchteten die beiden Männer aus dem Laden, ohne Rücksicht auf umherstehende Kunden zu nehmen.

Mitarbeiter des Schuhgeschäfts nahmen die Verfolgung auf, wobei einer der beiden Männer unerkannt entkommen konnte. Der zweite Täter, ein 33-Jähriger, konnte jedoch dank des Eingreifens mutiger Passanten nach kurzer Verfolgung gestellt werden. Sie hielten den Mann fest, bis die Mainzer Polizei eintraf.

Bei der Flucht des 33-jährigen Ladendiebes wurde trotz seines Verhaltens niemand verletzt. Das Diebesgut, ein Paar Schuhe, wurde in seinem Rucksack gefunden. Die Identität des zweiten Mannes wird derzeit noch ermittelt.

Logo