Neues Corona-Testcenter am Brand

Ergebnis durch Spucktest

Neues Corona-Testcenter am Brand

Neue Testmöglichkeit in der Mainzer Innenstadt: Direkt Am Brand hat der Hochheimer Anbieter „Novida“ am Donnerstag ein neues Testzentrum eröffnet, in dem kostenlose Bürgertests angeboten werden.

Die Initiative für das Testcenter kam vom Unternehmen Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, das gegenüber ein P&C-Geschäft Am Brand betreibt. „Es ist es uns ein Anliegen, dass die Kunden möglichst unkompliziert den zur Zeit erforderlichen Schnelltest bekommen können“, teilt das Unternehmen auf Merkurist-Anfrage mit. „Hier bot sich der Standort Am Brand aufgrund der zentralen Lage ideal an.“ Daher habe man Kontakt zu dem Coronatest-Anbieter Novida aufgenommen und auf den Standort hingewiesen.

Nachdem alle notwendigen Genehmigungen eingeholt worden waren, wurde das Testzentrum am Donnerstag, den 20. Mai, eröffnet. Die Testung ist mit einem Spucktest möglich, nach etwa 15 Minuten ist das Ergebnis abrufbar. Anmeldungen sind vor Ort oder über die Webseite von Novida möglich.

Geöffnet hat das Testcenter von 9:30 Uhr bis 19 Uhr. Sollte die Außengastronomie in Mainz wieder öffnen, ist auch eine längere Öffnungszeit möglich.

Logo