12 Fragen an OB-Kandidat Marc Engelmann

Wie denkt OB-Kandidat Marc Engelmann (FDP) über Klimakleber, wer ist für ihn der größte Mainzer aller Zeiten und würde er zu Fastnacht in ein Indianerkostüm schlüpfen? Wir haben den 32-Jährigen mit einigen ungewöhnlichen Fragen konfrontiert.

12 Fragen an OB-Kandidat Marc Engelmann

Der FDP-Politiker Marc Engelmann (32) will Oberbürgermeister von Mainz werden. Der promovierte Volljurist hält beispielsweise Tempo 30 in der Mainzer Innenstadt für problematisch und würde als neuer OB gern mehr für junge Leute in der Stadt tun. In der Schnellfragerunde mit Merkurist verrät Engelmann, wie er zur AKK-Frage steht, welcher Politiker ihn gerade am meisten beeindruckt und wie er zu der gerade zu Ende gegangenen WM in Katar steht.

Merkurist hat dieselben zwölf Fragen an alle Kandidaten der Mainzer Oberbürgermeisterwahl gestellt. Wir beginnen einen Satz, die Kandidaten müssen ihn vervollständigen.

Merkurist: Mit Mainz verbinde ich…

Marc Engelmann: … Lebenslust.

Politisch stehe ich für…

… nachhaltige Investitionen.

Dass es mittlerweile kaum noch Coronaregeln gibt, finde ich…

… grundsätzlich gut.

Von Handkäs halte ich…

… als Kulturgut viel, aber da ich kaum Käse esse, bin ich selbst kein Liebhaber davon.

Der größte Mainzer aller Zeiten ist für mich…

… Jürgen Klopp.

Der aktuell überzeugendste Politiker in Deutschland ist für mich…

… Marco Buschmann (FDP).

An Rosenmontag 2023 verkleide ich mich…

… als Schiffskapitän.

Ein Indianerkostüm wäre für mich…

… auch lustig, aber ist schon ein paar Jahre her, dass ich es anhatte.

Die WM in Katar ist für mich…

… streitbar.

Wenn ich wegen eines Klimaklebers im Stau stehen würde, …

… dann würde ich als Jurist über die rechtlichen Voraussetzungen von Notwehr nachdenken, ohne sie selbst anwenden zu wollen.

Die früheren Mainzer Stadtteile Amöneburg, Kostheim und Kastel…

… gehören eigentlich zu Mainz.

Am Abend des 12. Februars möchte ich die Schlagzeile lesen…

… „Der neue Oberbürgermeister ist 32 Jahre alt und heißt Marc Engelmann“.

Das vollständige Interview mit Marc Engelmann findet ihr hier. Auch mit den anderen sechs OB-Kandidaten hat Merkurist Interviews geführt:

Hier findet ihr die Schnellfragerunden mit Luks Haker (DIE Partei), Christian Viering (Grüne), Nino Haase (parteilos) und Mareike von Jungenfeld (SPD).

Logo