Wetterdienst warnt vor Glätte am Donnerstag

Leichter Schneefall am Donnerstag

Wetterdienst warnt vor Glätte am Donnerstag

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Glätte in der Nacht auf Donnerstag. In Mainz und im gesamten Rhein-Main-Gebiet müsse mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden. Die Warnung gilt von Mittwochabend an bis zum frühen Donnerstag um 3 Uhr.

Zudem warnt der DWD vor leichtem Schneefall zwischen 1 und 4 Zentimetern am Donnerstagmorgen in der Zeit von 3 bis 12 Uhr.

Bereits in den vergangenen Tagen war es in Mainz und Umgebung zu Unfällen und Staus wegen Glätte gekommen. In Mainz gab es am Mittwochmorgen drei Unfälle, im gesamten Einsatzgebiet der Mainzer Polizei 28 Unfälle. Auch am Dienstag kam es zu einem Unfall auf dem Mainzer Lerchenberg und mehreren Glätte-Unfällen in Worms. (js)

Logo