Festbesucher pinkelt gegen Polizeiauto

Ordnungsamt-Streife erwischt jungen Mann

Festbesucher pinkelt gegen Polizeiauto

Statt auf die Toilette oder wenigstens ins Gebüsch zu gehen, hat sich ein Festbesucher der Saulheimer Kerb in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen ungewöhnlichen Ort zum Pinkeln ausgesucht: Er urinierte gegen einen Streifenwagen.

In einem vermeintlich unbeobachteten Moment pinkelte er gegen das abgestellte Fahrzeug, während die Polizisten an anderer Stelle zu Fuß auf dem Festgelände unterwegs waren.

Unbeobachtet war der junge Mann dennoch nicht: Eine Streife des Ordnungsamtes bemerkte ihn bei seinem Geschäft, stellte seine Personalien fest und leitete ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

Das Einsatzfahrzeug konnte durch einfaches Abspülen mit klarem Wasser gereinigt werden.

Logo