Belgisches Königspaar kommt nach Mainz

Auftritt in der Altstadt

Belgisches Königspaar kommt nach Mainz

Das belgische Königspaar kommt nach Mainz: Seine Majestät König Philippe und Ihre Majestät Königin Mathilde werden am 5. und 6. Oktober zu einem Besuch in Rheinland-Pfalz erwartet.

Wie die Staatskanzlei mitteilt, führt das zweitägige Besuchsprogramm das Königspaar nach Mainz, in die Pfalz sowie ins Mittelrheintal. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) wird die Majestäten auf ihrer Tour durch Rheinland-Pfalz begleiten.

Diese startet am Mittwoch (5. Oktober) in Mainz. Gegen 9 Uhr soll das Königspaar den Impfstoff-Hersteller Biontech An der Goldgrube besuchen und ein Labor zur Entwicklung und Herstellung von individualisierten mRNA-basierten Immuntherapien besichtigen. Um 10:30 Uhr werden Philippe und Mathilde vor dem Römischen Kaiser in der Mainzer Altstadt erwartet, wo Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) das Königspaar begrüßt.

Nach dem Eintrag ins Goldene Buch der Stadt werden die beiden Majestäten im Gutenberg-Museum eine Druckpressen-Vorführung bekommen und sich danach die Gutenberg-Bibel ansehen. Gegen 12 Uhr wird das Königspaar zur Staatskanzlei aufbrechen und auf Ministerpräsidentin Dreyer treffen. Um 12:30 Uhr ist dort nach dem Eintrag ins Gästebuch der Landesregierung ein Mittagessen geplant. Danach verlassen Philippe und Mathilde Mainz und besuchen noch unter anderem Ludwigshafen, Boppard und Koblenz.

Logo