„Dean & David“ eröffnet in Mainz

Salate, Bowls und Sandwiches: Das gibt es bald in der Römerpassage. Dort eröffnet die Münchner Gastro-Kette „Dean & David“.

„Dean & David“ eröffnet in Mainz

Fast Food und gesund: Laut „Dean & David“ ist das kein Widerspruch. Die Münchner Gastro-Kette setzt seit 2007 auf gesunde und frische Speisen, auf Salate, Bowls und Sandwiches. Als „unkompliziert, modern, urban“ beschreibt sich das Unternehmen selbst, Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe gibt es in den Gerichten der Kette laut Webseite nicht.

Schon mehr als 150 Standorte hat das Franchise „Dean & David“ in Deutschland und einigen Nachbarländern eröffnet, darunter auch in der Wiesbadener Innenstadt. Mainz fehlte allerdings bisher auf der Karte. Noch 2019 teilte eine Unternehmenssprecherin auf Merkurist-Anfrage mit, dass Mainz ein „interessanter Standort“ sei, es sich aber noch nichts Konkretes ergeben habe. „Sobald wir aber eine gute Kombination aus Objekt und Franchisepartner gefunden haben, werden wir selbstverständlich auch nach Mainz kommen.“

Jetzt ist es offenbar soweit: „Dean & David“ wird in der Römerpassage eröffnen. Das teilt das Unternehmen auf seiner Webseite mit, außerdem ist bereits Außenwerbung am Laden angebracht. Aktuell wird noch Personal gesucht. Wann der Laden eröffnet, ist noch unklar. Eine aktuelle Merkurist-Anfrage blieb bisher unbeantwortet.

Logo