Nach Diebstahl: Schokolade im Wert von mehreren Zehntausend Euro sichergestellt

Zeugenaussage hilft bei Ermittlungen

Nach Diebstahl: Schokolade im Wert von mehreren Zehntausend Euro sichergestellt

Am Dienstag (25. Oktober) sind Ermittler der Kriminalpolizei Groß-Gerau in einer Lagerhalle in Rödermark auf die Ladung eines gestohlenen Sattelaufliegers gestoßen. Dabei handelte es sich um 32 Paletten Schokolade im Wert von mehreren Zehntausend Euro.

Die Ladung gehörte zu einem Sattelzug, der von einem Firmengelände in Ginsheim-Gustavsburg entwendet wurde. Nach dem Hinweis eines Zeugen und auf richterliche Anordnung hin durchsuchten die Polizeibeamten die Lagerhalle in Rödermark. Schon vor der Halle fanden sie eine geleerte Packung des Diebesgutes. Auch der gestohlene Sattelzug, der nur wenige Straßen von der Lagerhalle abgestellt worden war, konnte sichergestellt werden.

Der Diebstahl ereignete sich bisherigen Ermittlungen zufolge in der Nacht zum Montag (24. Oktober). Die Diebe konnten den Sattelzug unbemerkt gegen 3 Uhr vom Firmengelände in Ginsheim-Gustavsburg entfernen. Die Ermittlungen zu möglichen Tatverdächtigen dauern noch an.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde die Schokolade wieder dem rechtmäßigen Besitzer übergeben.

Logo