Zehntausende Besucher beim großen Landesfest in Mainz

Der Rheinland-Pfalztag in Mainz hat mit einem großen Besucherzuspruch begonnen. Auch am Samstag kamen wieder Zehntausende Menschen in die Stadt. Wie in Mainz gefeiert wird, könnt ihr in unserem Video sehen.

Zehntausende Besucher beim großen Landesfest in Mainz

Sommer, Sonne, Sonnenschein in der „Hochburg der guten Laune“ (Zitat Ebling): Nach dem Start des großen Landesfests, das von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und dem Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) am Freitag eröffnet wurde, ging es auch am Samstag mit zahlreichen Veranstaltungen weiter.

Partymeile Mainz

Zum Festauftakt kamen laut Veranstaltern 30.000 Menschen nach Mainz. „Es war ein wunderbarer Auftakt des Rheinland-Pfalz-Tages. Man spürt, wie sehr sich die Menschen nach zwei Jahren Pandemie danach gesehnt haben, sich endlich wieder zu begegnen, sagt Dreyer.

Unter dem Motto „Mainz – Komm mit in die Zukunft“ erwarteten die Besucher auch am Samstag vielfältige Angebote und Ausstellungen aus der Welt der Wissenschaft, Forschung und Kultur. Dazu gibt es Mitmach-Angebote für Besucher und es sind Vereine, Institutionen und Unternehmen vor Ort vertreten.

Auch OB Ebling ist mit der bisherigen Veranstaltung zufrieden. „Wir haben es nicht verlernt, das Feiern von Festen im Herzen unserer Stadt.“ Bisher sei der RLP-Tag von geselligem Miteinander, von Respekt und Achtung und von vielen fröhlichen Gesichtern geprägt. Davon werde man am Samstagbend beim großen SWR Open Air und am Sonntag beim Festumzug noch mehr sehen.

Wie die Staatskanzlei mitteilt, lasse die positive Wetterprognose mit angenehmen sommerlichen warmen Temperaturen für das restliche Wochenende „beste Laune und tolle Fest- und Feierstimmung“ erwarten.

Das Video vom großen Landesfest in Mainz könnt ihr hier sehen.

Logo