Mann beobachtet Pärchen am Rheinufer und fasst sein Glied an

Polizei hofft auf Zeugenhinweise

Mann beobachtet Pärchen am Rheinufer und fasst sein Glied an

Die Mainzer Polizei sucht aktuell nach einem Exhibitionisten. Der etwa 70 Jahre alte Mann soll am vergangenen Montag eine Mainzerin und ihren Freund dabei beobachtet haben, wie sie sich oberkörperfrei am Laubenheimer Rheinufer gesonnt haben. Dabei fasste er sich an seinen entblößten Penis.

Ein Zeuge machte die 25-jährige Mainzerin und ihren Freund auf den Mann aufmerksam. Als der ältere Herr merkte, dass er erwischt wurde, verließ er das Rheinufer. Er wird wie folgt beschrieben: Er ist etwa 1,75 Meter groß, stämmig und trägt graue, kurze Haare. Zum Zeitpunkt der Tat trug er außerdem eine Brille, ein hellblaues aufgeknöpftes Hemd, ein weißes T-Shirt und eine dunkelblaue kurze Hose.

Die Kriminalpolizei in Mainz hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise. Wer Angaben zur Tat machen kann, soll sich unter der Nummer 06131/65-3633 melden.

Logo