E-Scooter-Fahrer (50) stürzt Malakoff-Treppen herunter

Mutmaßlich stand der Fahrer unter Alkoholeinfluss.

E-Scooter-Fahrer (50) stürzt Malakoff-Treppen herunter

Am Montagabend ist ein 50-Jähriger auf einem E-Scooter die Treppenstufen der Malakoff-Terrasse hinuntergestürzt. Das berichtet die Mainzer Polizei.

Kurz nach 23 Uhr war der Saulheimer auf dem E-Scooter auf der Malakoff-Terrasse unterwegs, als er mehrere Treppenstufen übersah, stürzte und sich verletzte. Passanten kümmerten sich um den Verletzten und riefen einen Krankenwagen.

Anschließend wurde der E-Scooter-Fahrer vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, wo er weiter versorgt wurde. Da der Mann mutmaßlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Logo