Unfall zwischen Linienbus und Auto

Zwei Personen verletzt

Unfall zwischen Linienbus und Auto

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Linienbus ist es am Montagvormittag in der Rheinstraße gekommen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt.

Wie die Mainzer Polizei berichtet, handelt es sich bei den Verletzten um den 39-Jährigen Busfahrer sowie um einen Fahrgast. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Ein 68-Jähriger Autofahrer war zuvor von der Rheinstraße in Richtung Bauerngasse abgebogen und hatte dadurch dem Linienbus die Vorfahrt genommen. Daraufhin kam es zum Unfall.

Die Polizeiinspektion Mainz 1 nimmt Hinweise zum Unfallhergang unter der Rufnummer 06131/65-4110 entgegen. (js)

Logo