Mainzerin (28) in Altstadt von Exhibitionist belästigt

Mann nur mit Jacke bekleidet

Mainzerin (28) in Altstadt von Exhibitionist belästigt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat sich in der Altstadt ein unbekannter Mann vor einer 28-jährigen Mainzerin entblößt. Das meldet die Mainzer Polizei.

Gegen 3 Uhr wurde die Frau in der Rheinstraße auf Höhe der Hausnummer 23 von dem Mann angesprochen, der nach dem Weg zum Bahnhof fragte. Er war lediglich mit einer Jacke bekleidet und hielt sein Glied in der Hand, während er mit der 28-Jährigen sprach. Die Frau ergriff daraufhin die Flucht und meldete den Vorfall am nächsten Morgen der Mainzer Kriminalpolizei.

Laut Beschreibung ist der Unbekannte zwischen 28 und 31 Jahre alt und etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß. Er habe gebräunte Haut und dunkle Haare mit Seitenscheitel und soll eine dunkle Jacke mit Kapuze getragen haben. Außerdem hätte er ein ruhiges und besonnenes Auftreten gehabt.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Logo