„Kabel Eins“ zeigt „Mein Lokal, dein Lokal“ aus Mainz

TV-Termin steht fest

„Kabel Eins“ zeigt „Mein Lokal, dein Lokal“ aus Mainz

Gleich mehrere Lokale aus Mainz und Umgebung werden bald im TV zu sehen sein. In der „Kabel Eins“-Sendung „Mein Lokal, Dein Lokal“ macht unter anderem das Mainzer Restaurant Caleo mit. Nun steht auch der Sendetermin fest.

Die Rheinmain-Ausgabe der Kochshow wird in der Woche vom 19. September bis 23. September im TV laufen. Den Anfang macht das Bodenheimer Lokal Weinmaleins, einen Tag später ist schließlich Caleo dran. Dort gibt es exotische Gerichte wie Zebra BBQ, Krokodilsteak oder Straußenbratwurst, dennoch sagt Geschäftsleiterin Ella Maaß, dass man auf Nachhaltigkeit und bei den meisten Zutaten auf Regionalität setze. Am Mittwoch ist das Alt-Ingelheim an der Reihe, am Donnerstag der Kiedricher Hof und am Freitag das „360 Grad“ aus Rüsselsheim.

Bereits Ende Juni wurde die Show aufgezeichnet. Bei „Mein Lokal, Dein Lokal“ treten jeweils fünf Restaurants aus einer Stadt oder Region gegeneinander an. Besonders am Sendungskonzept ist, dass die Gastronomen sich gegenseitig bewerten und so den Sieger ermitteln. Auch TV-Koch Mike Süsser darf seine Meinung abgeben und damit Einfluss auf die Wertung nehmen.

Wer gewonnen hat, ist noch streng geheim. Die Show läuft in der Woche vom 19. bis 23. September jeweils von 17:55 bis 18:55 Uhr auf „Kabel Eins“.

Logo