Wann Dunkin' Donuts in Mainz eröffnet

Arbeiten im Hauptbahnhof starten in Kürze

Wann Dunkin' Donuts in Mainz eröffnet

Im Wiesbadener Hauptbahnhof gibt es bereits einen Dunkin’ Donuts, nun wird auch in Mainz eine Filiale eröffnen (wir berichteten). Der neue Laden soll im Untergeschoss des Mainzer Hauptbahnhofes neben der Fastfood-Kette McDonald’s aufmachen.

Derzeit hängt bereits ein Zettel aus, der auf die bevorstehende Eröffnung hinweist. Wann die Filiale an den Start gehen wird, war bisher jedoch noch unklar. Jetzt gibt es aber Neuigkeiten. In Kürze sollen die ersten Arbeiten im Bahnhofsgebäude beginnen. „Wir starten Mitte Februar die Bauphase, geplant ist der 19. Februar“, sagt Franchisenehmer Matthias Gentz auf Anfrage von Merkurist.

Etwa Mitte März sollten die Arbeiten dann abgeschlossen sein. Das hänge auch etwas von der Bauabnahme und der Deutschen Bahn ab, so Gentz. Sofern alles klappt, soll zügig eröffnet werden. „Wir planen zwischen dem 17. und 20. März zu eröffnen.“ Welche besonderen Angebote zur Eröffnung geplant sind, werde man demnächst noch bekanntgegeben.

Dunkin’ Donuts ist eine Schnellrestaurantkette aus den USA, die hauptsächlich Kaffee und Donuts anbietet. Der deutsche Unternehmenssitz der Kette befindet sich in Frankfurt. (lp)

Logo