Kanzler Scholz: „Mainzer Forscher haben Millionen Menschen das Leben gerettet“

Neuer Bundeskanzler mit Regierungserklärung

Kanzler Scholz: „Mainzer Forscher haben Millionen Menschen das Leben gerettet“

Bei seiner ersten Regierungserklärung als neugewählter Bundeskanzler hat Olaf Scholz (SPD) auch die Verdienste der Biontech-Gründer Uğur Şahin und Özlem Türeci aus Mainz hervorgehoben.

„Nicht zuletzt ihnen und ihrem bahnbrechenden Impfstoff verdanken wir es, dass diese Pandemie nicht noch um ein Vielfaches verheerender werden konnte“, so Kanzler Scholz. „Es ist keine Übertreibung: Diese beiden Forscher aus Mainz haben Millionen von Menschen auf der ganzen Welt das Leben gerettet.“

Der Biontech-Impfstoff sei der beste Beweis, dass kluger Fortschritt, kluge Innovation und kluge Modernisierung die Welt besser machten. Deshalb wolle auch die neue Ampelregierung auf die Kraft und die Möglichkeiten des Fortschritts setzen. Unter anderem erfordere dies die Klimakrise. „Die menschgemachte Erderwärmung muss gestoppt werden“, so Scholz.

Die gesamte Regierungserklärung könnt ihr hier anschauen:

Logo