Brand in der Mainzer Innenstadt

Kehrmaschine in Brand geraten

Brand in der Mainzer Innenstadt

Am Freitagnachmittag haben viele Mainzer eine dunkle Rauchwolke über der Innenstadt bemerkt. Der Grund dafür: eine brennende Kehrmaschine in der Nähe der Römerpassage.

Wie die Polizei Mainz auf Anfrage von Merkurist bestätigt, wurden die Rettungskräfte gegen 16:35 Uhr alarmiert. Verletzte gab es offenbar nicht. Inzwischen wurde der Brand gelöscht. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. (rk)

Logo