Streit zwischen Ehepaar eskaliert

Nachbarin ruft Polizei

Streit zwischen Ehepaar eskaliert

In Lörzweiler ist am Samstagnachmittag ein Streit zwischen Eheleuten so eskaliert, dass die Ehefrau dabei verletzt worden ist. Das meldet die Polizei Oppenheim.

Gegen 16:40 Uhr befanden sich die Ehepartner im gemeinsamen Haus, als es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden kam. Dabei würgte der 31-jährige Ehemann seine 30-jährige Frau am Hals und gab ihr auch noch eine Kopfnuss.

Eine Nachbarin, die davon mitbekam, alarmierte schließlich die Polizei. Als die Beamten vor Ort eintrafen, befand sich der Ehemann aber nicht mehr im Haus. Zum Sachverhalt haben sich bisher weder der Mann noch seine Ehefrau geäußert. Die Polizei stellte Strafanzeige gegen den 31-Jährigen. Der Grund für die Körperverletzung soll Eifersucht gewesen sein. (js)

Logo