Geldautomat in Weisenau gesprengt

Zeugen gesucht

Geldautomat in Weisenau gesprengt

Bislang unbekannte Täter haben am frühen Dienstagmorgen einen Geldautomaten in Weisenau gesprengt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Die Tat ereignete sich gegen 4:10 Uhr an einem freistehenden Geldautomaten einer großen Bank auf dem Gelände eines Discounters. Die Täter erbeuteten die Geldkassette. Die Höhe der Summe gibt die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht bekannt. Das zugehörige Gebäude wurde durch die Sprengung erheblich beschädigt. Es bestand keine Gefahr durch Reste des Sprengstoffs.

Die durch eine Sicherheitsfirma alarmierte Polizei begann sofort mit der Fahndung, konnte die Täter aber bisher nicht finden. Die Kriminalpolizei sucht jetzt nach Zeugen, die Hinweise zu dem Fall geben können. Besonders von Interesse sind demnach Personen mit Fahrzeugen, die sich in den letzten Tagen in der Nähe des Geldautomaten ungewöhnlich verhalten haben.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei telefonisch über die Nummer (06131 65 3633) oder per Mail an kdmainz.kdd@polizei.rlp.de entgegen. Für anonyme Hinweise steht auch das Onlineportal der Polizei Rheinland-Pfalz zur Verfügung.

Logo