Auto kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

20-Jähriger kann aus Auto befreit werden

Auto kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Bei einem Verkehrsunfall ist ein Auto am Freitagmorgen bei Guntersblum von der Fahrbahn abgekommen und hat sich anschließend überschlagen. Das meldet die Polizeiinspektion Oppenheim.

Der Unfall ereignete sich gegen 7:25 Uhr auf der L437 zwischen Guntersblum und Uelversheim. Das Auto überschlug sich und kam auf der Seite zum Liegen. Zwei Ersthelfer konnten dem 20-jährigen Fahrer aus dem Auto helfen. Er war ansprechbar und wahrscheinlich nur leichtverletzt.

Der 20-Jährige konnte nicht angeben, warum er in der leichten Linkskurve von der Fahrbahn abkam und sich sein Auto überschlug. Es gab keine Anzeichen von Betäubungsmitteln oder Alkoholkonsum. Zudem gab es keine weiteren Unfallbeteiligten. Der 20-Jährige wurde vorsorglich per Luftrettung in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Sachschadens ist momentan noch nicht bekannt. (rk)

Logo