Exhibitionist entblößt sich vor Mainzerin (85)

Kriminalpolizei sucht nach dem Täter

Exhibitionist entblößt sich vor Mainzerin (85)

Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Sonntagabend in Weisenau vor einer Mainzer Rentnerin entblößt. Die Frau drohte mit der Polizei und schlug den Täter so in die Flucht.

Die 85-Jährige war gegen 21 Uhr im Paul-Gerhardt-Weg unterwegs, als sie einen Fahrradfahrer bemerkte, der zunächst vor ihr herfuhr. Er kam immer näher, bis er nur noch wenige Meter vor ihr war. Dann stieg er von seinem Rad ab, zog seine Hose herunter und fasste seinen Penis an.

Als die Dame einfach unbeeindruckt weiterging, stieg der Unbekannte wieder auf sein Rad und folgte ihr. Die Seniorin forderte ihn auf, sie in Ruhe zu lassen, weil sie sonst die Polizei rufe. Daraufhin ging er.

Die Polizei sucht jetzt nach dem Mann und hofft auf Hinweise. Bislang ist nur bekannt, dass er recht groß ist und schwarze Locken hat. Zum Tatzeitpunkt trug er ein schwarzes Shirt mit weißem Aufdruck einer Rockband. Wer Hinweise geben kann, soll sich unter der Nummer 06131/ 65-3633 bei der Kriminalpolizei melden.

Logo