Weinstube „Raugraf“ geschlossen

Mainzer und rheinhessische Spezialitäten

Weinstube „Raugraf“ geschlossen

Die Mainzer Weinstube „Raugraf“ in der Parcusstraße hat seit Ende des vergangenen Jahres geschlossen. Seitdem sind die Rollläden zugezogen, außerdem teilt die Gaststätte das Aus auf einem Zettel mit.

„Wir bedanken uns herzlich für Ihre jahrelange Treue und verbleiben mit den besten Wünschen für die Zukunft und schöne Feiertage“, heißt es auf dem Zettel. Zu den Gründen äußert sich das Lokal darauf nicht.

Abgesehen von regionalen Weinen bot das „Raugraf“ Mainzer Spezialitäten wie Spundekäs, Handkäs und Fleischwurst an.

Für Merkurist war die Gaststätte bis zur Veröffentlichung des Artikels nicht zu erreichen.

(rk)

Logo