Adventsmärkte in allen Mainzer Stadtteilen abgesagt

Nach den coronabedingten Absagen im vergangenen Jahr sollte es endlich wieder Adventsmärkte in den Mainzer Stadtteilen geben. Doch werden sie tatsächlich stattfinden?

Adventsmärkte in allen Mainzer Stadtteilen abgesagt

Noch steht nicht fest, ob der historische Weihnachtsmarkt in der Mainzer Altstadt stattfinden kann (wir berichteten). In den Stadtteilen indes hat man die Entscheidung bereits gefällt: Alle von uns angefragten Stadtteile lassen ihre Adventsmärkte auch in diesem Jahr ausfallen (Stand: 18. November).

So auch in Mombach: „Wir haben den Adventsmarkt, der für den 26. November in Mombach geplant war, am vergangenen Montag in der Stadtteilrunde abgesagt, so leid es einem tut“, so Ortsvorsteher Christian Kanka (SPD) gegenüber Merkurist. Der Grund: An dem Markt würden ausschließlich Ehrenamtliche teilnehmen, überwiegend aus den gefährdeten Gruppen wie Kita, Schulen, Seniorenheimen und Feuerwehren. „Das hätte uns zu große Bauchschmerzen gemacht, als dass wir mit Zuversicht einen Adventsmarkt hätten auf die Beine stellen können“, so Kanka.

Adventsfenster und Basare als Ersatz

Ähnlich ist es in Marienborn, Ebersheim, Bretzenheim, Finthen, Drais, Hartenberg-Münchfeld oder Gonsenheim: Auch hier hat man die geplanten Advents-, Nikolaus- und Weihnachtsmärkte „pandemiebedingt abgesagt“, teilt etwa die Ortsverwaltung Gonsenheim mit. Die Ortsvorsteherin Christin Sauer (Grüne) aus Hartenberg-Münchfeld sagt: „Da der Markt stark von unseren Kitas und Grundschulen mitorganisiert wird und die Kleinen noch keine Impfangebote haben, verzichten wir in diesem Jahr nochmals.“ Stattdessen werde eine Adventsrallye im Stadtteil veranstaltet. Einige andere Stadtteile organisieren Adventsfenster oder Adventsbasare für die Bewohner, verkaufen Gebasteltes, Adventskränze oder Zimtwaffeln für den guten Zweck.

Auch in Hechtsheim wird nun doch kein Weihnachtsmarkt stattfinden, teilte die Vorsitzende des Vereinsrings, Ulrike Cohnen, am Nachmittag des 18. Novembers gegenüber Merkurist mit.

Hinweis: Ursprünglich hatten wir berichtet, Hechtsheim sei der einzige Mainzer Stadtteil, in dem ein Weihnachtmarkt stattfinden wird.

Welche Veranstaltungen noch in der Weihnachtszeit geplant sind, erfahrt ihr in unserem Event-Kalender.

Logo