Streit zwischen Bekannten eskaliert

Mann im Krankenhaus versorgt

Streit zwischen Bekannten eskaliert

Bei einem Streit um Essen ist am Donnerstagabend ein 35-Jähriger mit einer Weinflasche verletzt worden. Das berichtet die Mainzer Polizei.

Gegen 20 Uhr eskalierte der Streit zwischen den Bekannten. Zuvor hatten die beiden 35-Jährigen sich in einer Wohnung in Gonsenheim um Essen gestritten. Während des Streits griff der 35-jährige Täter dann nach einer Weinflasche und schlug damit auf seinen Bekannten ein.

Bei dem Angriff mit der Weinflasche wurde der Mann verletzt, schaffte es aber dennoch, sich in Sicherheit zu bringen und den Notruf zu wählen. Eine Streife der Polizei konnte den 35-jährigen Täter vor Ort noch vorläufig festnehmen.

Der Verletzte wurde im Krankenhaus versorgt und konnte es noch am Abend wieder verlassen. (rk)

Logo