Jogger rettet Mainz 05-Mitarbeiter das Leben

Vorfall an Opel Arena

Jogger rettet Mainz 05-Mitarbeiter das Leben

Ein unbekannter Jogger hat am Samstag einem Mainz 05-Mitarbeiter an der Opel Arena das Leben gerettet. Das teilt der Verein am Montag mit.

Der Mitarbeiter des 05er-Reinigungs- und Ordnungsdienstes erlitt einen Herzinfarkt und sackte zusammen, als der unbekannte Jogger gerade an der Opel Arena entlanglief. Der Unbekannte, der wohl beruflich als Rettungssanitäter arbeitet, konnte sofort Erste Hilfe leisten.

Nun möchten sich der 1. FSV Mainz 05 sowie der Arbeitgeber des Geretteten, „K&K GmbH“, bei dem unbekannten Ersthelfer bedanken. Der Jogger wird gebeten, sich mit dem Verein unter der Telefonnummer: 06131-375500 oder arenamanagement@mainz05.de in Verbindung zu setzen. (ts)

Logo